Portfolio

Warum nutzen Sie das Internet?

„Weil ich mich informieren möchte“
(91%)
„Andere Gründe“
(9%)
(Mehrfachnennung möglich, Quelle: ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation 2010 (Ridder/Engel))

Wer im Internet erfolgreich sein will, braucht auf lange Sicht echte Inhalte: informative Texte und Medien, die nützliche Botschaften verbreiten. Wer ausschließlich auf PR- und Werbemaßnahmen setzt, begrenzt seine potenzielle Reichweite von vorneherein.

Dies belegen Nutzungsstatistiken und Umfragen. 91 Prozent der Befragten der ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation aus dem Jahr 2010 gaben an, sie nutzen das Internet, weil sie sich informieren wollen.

Im Fazit der Untersuchung heißt es: „Im Vergleich der Medien ist es [das Internet] weiterhin kein Entspannungsmedium und eignet sich nur in geringem Umfang zur Ablenkung. Diese Funktionen bleiben die Domänen von Fernsehen und Radio.“

Das heißt, dass die Tage der guten, alten Reklame gezählt sind. Internetnutzer suchen gezielt nach Inhalten und blenden Werbung einfach aus. Wer keinen Werbe-Blocker installiert hat, nimmt die eingeblendeten Ads kaum noch wahr. Eine Studie von Adobe aus dem Jahr 2013 hat ergeben, dass zwei Drittel der Befragten TV-Werbung für wichtiger halten als Online-Werbung, und jeder zweite würde gerne ganz auf Online-Werbung verzichten.

73 Prozent der befragten Deutschen wünschten sich: Wenn schon Werbung, dann soll sie eine Geschichte erzählen.

Content ist King.

Hier finden Sie einige Beispiele meiner Arbeit:

Texte

Reinhold Messner und die zugefrorenen Teiche

Jedes Jahr locken zugefrorene Seen und Teiche aufs Neue. Schlittschuhlaufen, Schlittern, Herumtollen. Woran erkennt man, ob die Eisfläche schon gefahrlos betreten werden kann? Ratschläge von einem, der sich auskennt: Reinhold Messner.

Beratung

Wie arbeiten Journalisten und die Medien?

Sie sind nicht irgendwer, also sagen Sie nicht irgendwas. Das gilt auch für Ihr komplettes PR-Konzept. Eine Idee für eine Pressemitteilung allein reicht meistens nicht - eine hohe Reichweite und nachhaltige Wirkung erzielen Sie nur mit System.

Videos

Die SPD auf die Frage, warum man wählen gehen soll

Es ist Kommunalwahl, und nur wenige gehen hin. Ein Wahl-Werbespot der SPD Wetter (Ruhr) erklärt mit journalistischen Stilmitteln, warum sich der Gang zur Urne trotzdem lohnt. In sachlichem Tonfall gehalten ein ideales Mittel, um Aufmerksamkeit zu generieren.

Websites

Aufmerksamkeit ohne Werbe-Charakter

Eine Website ist die ideale elektronische Visitenkarte, etwa für Mediziner: Sprechzeiten, Rezeptanfragen, Terminwünsche, Kontaktmöglichkeiten vermitteln zügig Kernaspekte. Medizinische Informationen runden die Website ab und generieren Suchmaschinen-Treffer.

Konzepte

Konzepte

Websites, Kampagnen, PR-Aktionen: Durchdacht von A wie Aktualität bis Z wie Zielgruppe.

Text

Text

Redaktioneller Text, informationsreich, verständlich, SEO-ready.

Beratungen

PR-Beratung

Pressemitteilungen selbst schreiben, richtig auf Anfragen reagieren, wie arbeiten Journalisten?

Websites

Websites

Basierend auf den erfolgreichsten Web-Techniken wie HTML5 und CSS3.