0173 - 206 99 49 - info(@)timmuessle.de
Diese Seite nutzt Cookies. Deaktivieren
Handwerk sucht Azubis - max larochelle - unsplash

Präsident des Berufsbildungsinstituts kritisiert Lehrer

Friedrich Hubert Esser, Präsident des Bundesinstitutes für Berufsbildung (BIBB), kritisiert, dass Lehrer „nicht mehr wissen, was Handwerk ist“. Bei der Handwerkskammer Dortmund analysierte er die aktuelle Situation auf dem Ausbildungsmarkt – für Handwerker wird es immer schwieriger, Azubis zu bekommen, und das, obwohl die Konjunktur im Handwerk zurzeit besonders gut ist. Ein Bäcker klagte gar über “null Bewerbungen” in einem Ausbildungsjahr. Es gibt aber trotzdem Möglichkeiten, junge Menschen für die eigene Branche zu begeistern, auch für Berufe, die als unattraktiv gelten.

Hier geht es zum ganzen Text in der Westfalenpost: Handwerker haben es immer schwieriger, Azubis zu bekommen

Foto: Max LaRochelle auf Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0173 - 206 99 49 - info(@)timmuessle.de
Diese Seite nutzt Cookies. Deaktivieren